“Ça pue et c’est mouillé” : cette entreprise veut lutter contre la “saleté” des règles


I find this especially puzzling as in Germany tampons typically don’t have applicators, so putting one in means there may be blood on your hand. And you know, you wash it off.

Besagte Schule hat sich übrigens sehr oft darüber beschwert das die Toiletten ja immer mutwillig verstopft werden würden. Ja ne, kommste nicht drauf warum. (Mülleimer in binär getrennten Toiletten können übrigens trotzdem überall hin. AUCH IN DEIN BAD, JOHANNES)

Lire la suite sur @ aufeminin